Follow us on
Andere Inseln

Fatu Hiva, Tapa-Insel

Fatu Hiva symbolisiert das Dach von „Gottes Haus“: eine kleine, aber dennoch atemberaubende Insel. Nach Anreise per Seeweg entfaltet sich ihre Magie: schiere Landschaften, unberührte Vegetation ...Fatu Hiva wird die Besucher verzaubern. Auf der Suche nach einem naturverbundenen Ort setzten 1937 Thor Heyerdahl und seine Frau einen Fuß auf diese Insel. Heute hat sich dort nicht viel verändert... Die meisten Menschen leben rund um das Dorf Ōmo'a, wo sie traditionelle und renommierte Tapa aus Baumrinde anfertigen. Hanavave behütet eine erstaunliche Bucht: Die Bucht der Jungfrauen ist wahrscheinlich eine der schönsten auf der Erde, vor allem in der Abenddämmerung, wenn das Licht die Vulkangipfel zum Lodern bringt und die Landschaft verwandelt.

Verpassen Sie nicht:

  • Entdecken Sie die traditionellen, von den Inselbewohnern hergestellten Tapa
  • Durchqueren sie die Insel von Omo’a nach Hanavave (17km): beeindruckende Panoramen (Wasserfälle und Vegetation)
  • Erkunden Sie Ausgrabungsstätten

Nützliche Informationen

  • 1600 km von Tahiti
  • 85 km²
  • Population: 630
close