Follow us on
Hauptinseln

Bora Bora, die Erstgeborene

Eine breite Vielfalt von Hotels und Serviceangeboten

Luxus-Resorts, erbaut in einer einzigartigen Umgebung, um die tahitianische Lebensart unter perfekten Komfortbedingungen (Villen und private Pools oberhalb der Lagune, Privatstrände…) zu entdecken. Zahlreiche „à la carte“-Services sind verfügbar (Sonderführungen, Spa…).

Freundliche Mittelklasse-Hotels und traditionelle Familienpensionen (Gästehäuser) befinden sich auf den Motus oder der Hauptinsel. Gruppenaktivitäten.

Der Name Bora Bora (Pora Pora oder Pōpora) klingt wie ein Versprechen auf die Entdeckung des Paradieses auf Erden, mit welchem diese Inseln oft assoziiert werden. Es ist berechtigt zu sagen, dass die Form der Insel und auch die Lagune von einer beeindruckenden, übernatürlichen Schönheit sind und die Besucher, dank ihrer mythischen Anziehungskraft, in ihren Bann ziehen. Berühmte Hollywood Stars, Träumer und Liebende wählen das mythische Bora Bora als ihr Romantikziel der Wahl, wegen ihrer bezaubernden Landschaft, ihrer üppigen Vegetation, ihrer relaxten Stimmung, aber auch dank der unaufdringlichen Diskretion der Bewohner.

Drei gute Gründe für einen Bora Bora-Aufenthalt

Eine überwältigende Lagune

Bora Bora ist ein Vulkan inmitten einer der schönsten Lagunen der Welt, welche sich in den unterschiedlichsten Blautönen zeigt. Die großen Motus mit weißen Sandstränden und Kokosnusspalmen liegen in der glitzernden Lagune, die mit unzähligen Fischen und Korallen unterschiedlichster Farben bevölkert ist. Die Harmonie dieses Szenarios ist perfekt.

Ein Überwasser-Paradies

Ein Hafen der Ruhe über der Lagune… das Konzept von Pfahlbauten-Bungalows über dem Wasser sollte man sich nicht entgehen lassen. Von diesen schwimmenden Räumen, Suiten oder Villen aus, kann jeder in den Farben der Lagune und unvergesslichen Sonnenuntergängen schwelgen. Entworfen und erbaut im tahitianischen Stil, bieten diese Bungalows direkten Zugang zur Lagune.

Eine Vielzahl an Aktivitäten

Eine Lagune bedeutet Abenteuer in der Unterwasserwelt: In Bora Bora ist sie wunderschön. Die Lagune beherbergt Manta-Rochen, Haie und Napoleon-Lippfische, welche Ihnen während des Sporttauchens, Helmtauchens und in einem Glasboden-Boot begegnen werden… Es gibt viele Möglichkeiten in der Lagune, um die Motus oder den Ozean zu erkunden (Angeln, Kreuzfahrten, Jet-Ski, Kite Boarding, Paddelboot, Ausleger Kanufahrt…), aber auch an Land (Allrad-/Vierradfahrten, Wandern, Helikopter-Flüge…).

close