Follow us on
Ihr Themen-Urlaub

Die Paul Gaugiun

Cruises deluxe on Paul Gauguin in french polynesia
© PAUL GAUGUIN CRUISES

Seit mehr als zwölf Jahren befährt die Paul Gauguin die Gewässer Polynesiens. Das Schiff kann bis zu 330 Passagiere auf verschiedenen bezaubernden Kreuzfahrten aufnehmen, welche von Kreuzfahrten zwischen den Gesellschafts-Inseln (Tahiti, Raiatea, Tahaa, Bora Bora, Moorea und mehr), bis zu den Archipel-zu-Archipel Kreuzfahrten (die Gesellschaftsinseln, die Tuamotu-Inseln und die Marquesas) reichen. Dieses 5-Sterne-Schiff hat die ideale Formel entwickelt, um seine Passagiere zufrieden zu stellen: Geräumige und komfortable Kabinen, persönlicher Service, ein Kulturprogramm mit lokalem Touch und eine unbegrenzte Palette an Aktivitäten.

Willkommen an Bord...

Menschen, die an Bord der Paul Gauguin segeln, werden eine Vielzahl von Dienstleistungen und Aktivitäten genießen: Eine ausziehbare Wassersportplattform am Heck des Schiffes bietet eine Fläche, auf der die Gäste Kajak fahren, Windsurfen, Tauchen und Wasserski ausprobieren können. Die Paul Gauguin hat der polynesischen Geschichte und Kultur auch eine Bibliothek und ein kleines Museum an Bord gewidmet.

Es gibt auch andere Dienstleistungen für die Gäste: Ein Spa und einen Fitnessraum, drei Restaurants (eines davon mit Gourmet-Küche), ein Schwimmbad und mehrere Räume für Freizeit und Erholung auf rund sieben Decks verteilt. Schließlich sind alle Kabinen sorgfältig eingerichtet, um Platz und Komfort für die Gäste zu gewährleisten.

Themen-Ausflüge

Cruises Paul Gauguin in french polynesia
© PAUL GAUGUIN CRUISES

An den Häfen warten verschiedene Ausflüge auf die Passagiere, welche für die Entdeckung des kulturellen und natürlichen Erbes der Inseln konzipiert wurden. Allrad-Safaris, Ausflüge in einem traditionellen Kanu, ein Tag im polynesischen Stil auf einer privaten Insel, archäologische Touren, Schwimmen in den Lagunen ... jede Tour wurde entwickelt, um die Schätze von Tahiti und ihren Inseln vollständig zu besichtigen.

Abends feuern die Köche an Bord der Paul Gauguin die Grills der Galeere an und bieten eine Auswahl an Menüs, welche die Aromen der Welt auf den Tisch bringen. Im Grand Salon, können Kulturliebhaber Shows mit traditionellen Tanz und Gesang erleben. Gäste, die Aktivität und Trubel bevorzugen, können ihr Glück im Casino versuchen oder die ganze Nacht auf der Tanzfläche der Diskothek verbringen. Aber was die Paul Gauguin von anderen Kreuzfahrtschiffen abhebt, ist die Vielfalt der Landschaften, die sie jeden Tag passiert: das offene Meer, dann eine Lagune, gefolgt von einer Insel, und dann ein Atoll; und all dies während die Gäste warme Tage unter der tropischen Sonne und kühle Abende unter einem Sternenhimmel genießen. Hier in Polynesien, gibt es eine Aneinanderreihung von Inseln und Freiflächen, die immer wieder anders sind.

Schiff-Statistiken

  • Baujahr:  1998
  • Passagier-Kapazität: 332
  • Crew-Größe: 217
  • Länge: 156 m
  • Breite über alles: 22 m
  • Decks: 7
  • Kabinen: 166 Kabinen und Suiten in der Größe von 19 m² bis zu 48 m², die Hälfte verfügt über Verandas. 1 Rollstuhl-taugliche Kabine.
  • Kreuzfahrten: 8 bis 15-Tage Kreuzfahrten innerhalb Tahiti und ihren Inseln (Gesellschaftsinseln, die Tuamotu-Inseln und die Marquesas) und Transpazifischen Kreuzfahrten.

 




close