Follow us on
Dokumentation

Sprechen Sie Tahitianisch

Wenn Sie unsere Inseln besuchen, könnten Sie dabei doch auch ein wenig Tahitianisch lernen!

Es gibt kaum tahitianische Wörter die ihren Weg in unsere alltägliche Sprache gefunden haben, doch einige charakteristische Ausdrücke werden häufig von in Französisch-Polynesien lebenden Ausländern verwendet, wie etwa aita pe’ape’a. Heißt: Es könnte nicht besser sein. Das Wort popa’a wird häufig für die Bezeichnung von Ausländern genutzt.

Auch wenn die Amtssprache Französisch ist, warum lernen Sie nicht ein wenig Tahitianisch?

PARAU TAHITI 'OE?
Sprechen Sie Tahitianisch?

PERSONEN GRÜßEN

Um jemanden einen guten Morgen zu wünschen sagt man: „'Ia ora na!” (Guten Morgen!). Wenn sie mit „E aha tō 'oe huru?” antworten, bedeutet das „Wie geht es Dir?”. Sie können darauf mit „Maita'i” (Gut!), „Maita'i roa” (Sehr gut!) oder „Maita'i ri'i” (Nicht schlecht) antworten.

DANKE SAGEN

Wenn Sie „Danke“ sagen wollen, sagen Sie: „Māuruuru“. Wenn Sie „Nein Danke“ sagen wollen, sagen Sie „Māuruuru maita'i“. Für „Vielen Dank“ sagen Sie „Māuruuru roa!“.

AUF WIEDERSEHEN SAGEN

Für ein „Auf Wiedersehen“ sagen Sie „Nānā!“ (Bis wir uns wieder treffen!)

JA ODER NEIN

Um ein „Ja“ auszudrücken (ein sicheres Ja), sagen Sie: „'E!“. Für ein „Vielleicht“ (ein unsicheres, vages Ja), sagen Sie: „'A!“. Für ein „Nein“ (entschieden und ohne Möglichkeit Ihre Meinung zu ändern) sagen Sie: „E'ita!“.Für ein neutrales, normales „Nein“ sagen Sie „'Aita!“.

Der Knacklaut, der Buchstabe H, Akzente und Missverständnisse

Der Knacklaute wird im Tahitianischen oft genutzt. Es ist ein Konsonant, wie alle anderen auch. Er wird durch einen vorangestellten Apostroph (') anstatt von Buchstaben dargestellt und durch eine vorgehobene Betonung der nachfolgenden Silbe ausgesprochen. Achten Sie darauf, wann Sie das „H“ benutzen und wann nicht. Zusätzlich sollten sie beachten, dass Vokale lang ausgesprochen werden, wenn sie mit einem Akzent markiert sind (ā, ē, ī, ō und ū). Je nachdem wie Sie diese sprachlichen Feinheiten benutzen, wechselt die Bedeutung –  zur großen Belustigung der Polynesier!

Beispiele:
- „Te ua“ bedeutet Regen, aber „Te hua“ bedeutet Sex.
- „'Ori“ bedeutet Tanz, „Ori“ allerdings steht für schlendern, umherstreifen oder ziellos umherwandern.
- „Māmā“ bedeutet Mama, aber „Mama“ bedeutet „Mach deinen Mund auf und spreize deine Beine“.
- „Te ū“ bedeutet Milch, aber „Te hū“ bedeutet furzen.

Sie wurden gewarnt!

Hier ist ein kleiner Wortschatz an tahitianischen Wörtern und Ausdrücken

 

 

 

DEUTSCH

TAHITIANISCH

  Willkommen

maeva, manava

  Guten Morgen

‘ia ora na

Apprendre le Tahitien

Auf Wiedersehen

nana

Danke

mauruuru

Vielen Dank

mauruuru roa

Ja

e, ‘oia

Nein

‘aita

Wie geht es Dir?

e aha te huru?

Gut, Danke

maita’i mauruuru

Keine Sorge

‘aita pe’ ape’a

Prost!

manuia!

Setzen Sie sich!

haere mai!

Ehemann, Mann

tane

Ehefrau, Frau

vahine

wunderschön

nehenehe

groß

nui

gut

maita’i

Himmel

ra’i

Blume

tiare

Insel

motu

Meer

miti

Ozean

moana

Essen

ma’a

Antike religiöse Stätte

marae

Lied

himene

Traditioneller Tanz

ori

Trommel

pahu

Zusammen tanzen

tamure

Auslegerkanu

va’a

Geschnitzte Statue

tiki

Fohes Neues Jahr!

'Ia ora na i te matahiti 'āpī

Haben Sie ein gesundes und glückliches 2020!

'Ia ora na 'e 'ia maita'i i te matahiti 'āpī 2020

Beste Glückwünsche

'Ia pū te 'ae'ae

Frohe Weihnachten!

'Ia 'oa'oa i te Noera

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

'Ia 'oa'oa i te Noera 'e 'ia maita'i i te mau 'ōro'a matahiti 'āpī ! »

Frohe Ostern

'Ia 'oa'oa i te 'ōro'a Pātate

Schönen Feiertag!

'Ia 'oa'oa i teie 'ōro'a

Schönen Muttertag, Mama!

'Ia 'oa'oa i tō 'oe 'ōro'a nō te mau māmā

Muttertag

'Ōro'a nō te mau māmā

Vatertag

'Ōro'a nō te mau pāpā

Alles Gute zum Geburtstag!

'Ia 'oa'oa i to 'oe mahana fānaura'a

Geburtstag

'Ōro'a mahana fānaura'a

Glückwünsche!

Te ha'apoupou atu nei !

Gut gemacht!!

Pōpō !

Hurra!

Hūrō !

Wow!

'Ī ïa! Wow!, it's just breathtaking! [referring to the scenery] “'Ī ïa!, 'ua ha'aviti mai!”

Hurra!

Ī hī! / Ī hā! Yeah, I've won! Ī hī!, 'ua rē au! ”

Fantastisch/brilliant

'Aita atu ai! (The walk was fantastic! 'Aita atu ai te tere ori hāere! / That's very clever of you! 'Aita atu ai, tā 'oe mea! ”

Ach du meine Güte!!

'Auē! “Oh, my! This is the first time I've seen such a big lobster! 'Auē!, 'a tahi nei au 'a 'ite i te hō'ē 'ōura miti rārahi mai teie te huru! ”

Oh je! / Autsch!

'Ae! Oh dear, that's much too heavy for me! 'Ae! Mea toihā roa 'ino nō 'u! ”

Genießen Sie Ihren Urlaub!

'Ia maita'i i te fa'afa'aeara'a

Have a good time!

Fāna'o maita'i! Have a good weekend! Fāna'o maita'i atu i tā 'oe hope'a hepetoma! ”

Viel Spaß!

'Arearea maita'i !

Lächle!

'A 'oa'oa !

Kopf hoch!

Tāpe'a te māna'o !

Hochachtungsvoll

Fa'ari'i mai te tāpa'o nō tō 'u aroha

Mit freundlichen Grüßen

Fa'ari'i mai te tāpa'o nō tō 'u manava tae

Küsse!

Te 'āpā atu nei

Eine große Umarmung!

Te 'āpā maita'i atu nei !

Quelques mots utiles en Tahitien

Haben Sie einen schönen Spaziergang!

'Ia maita'i te ori-hāere-ra'a !

Komm bald wieder!

'Ia maita'i te ho'ira'a

Gute Reise!

'Ia maita'i te terera'a

Viel Glück

'Ia mānuia

Gott segne dich!

'Ia ha'amaita'i mai te Atua iā 'oe !

Gott behütet dich!

'Ia tīa'i mai te Atua iā 'oe !

close